Kundenfeedback

Das sagen unsere Kursteilnehmer

Die vollständige Befreiung deines Seins
 
klingt ganz schön abgehoben, dachte ich mir, als ich den Flyer las.
Da ich bisher immer sehr gute Erfahrungen mit Anny`s Arbeit gemacht habe, meldete ich mich an.


Zwei Tage Intensiv-Workshop, so kann man wirklich sagen. Es hat sich gelohnt!
Am Nachmittag des zweiten Seminartages hatte ich, als wir am Ende angelangt waren, das Gefühl, in dieser Gruppe von 10 Menschen für immer bleiben zu wollen.
Alle waren so friedvoll und es breitete sich eine wohlige Atmosphäre der Liebe und Geborgenheit aus. 7 Frauen, incl. der Seminarleitung Anny und 3 Männer verschiedenster Altersgruppen hatten sich zusammen gefunden und wirklich intensivste Arbeit geleistet, um ihr Bewusstsein zu erweitern und alles was bisher belastend, erdrückend, kraftraubend und schwierig war, hinter sich zu lassen.
Danach war ich sehr gespannt, wie sich mein neues Leben da draußen anfühlen wird. Nach ein paar Tagen kann ich sagen, es hat sich eine große Gelassenheit eingestellt. Viele Dinge, die mich sonst aus dem Gleichgewicht brachten, tangieren mich nicht, ich stehe drüber. Ich muss leider aber auch feststellen, wie lieblos diese Welt noch ist. Beim Besuch meines wöchentlich stattfindenden Qi-Gong Kurses bemerkte ich auf krasse Weise, dass diese Harmonie der Gruppe, dieses eins sein miteinander, so wie ich es erfahren konnte bei Anny, nicht vorhanden war. Die Schwingung war eine andere. Früher nahm ich das nicht so bewusst wahr.
Ich kann nur jeder/m empfehlen die/der diese Zeilen liest, ändert euer Bewusstsein, die Möglichkeit besteht. Du bist der Schöpfer deines Lebens und nur du kannst es verändern und die Welt da draußen mit.
 
Zur Seminararbeit:
Das Programm ist gut ausgearbeitet und der Verlauf ist zwanglos, auch individuell, wenn nötig wird auf den Einzelnen eingegangen. Keiner fühlt sich abgehängt, dafür hat Anny ein gutes Gespür. Die Seminarräume sind gemütlich, es besteht kein Zwang immer zu sitzen, denn es gibt ausreichend aufklappbare Polster, zum Ablegen. Auch das leibliche Wohl kommt nicht zu kurz.
 
Alles in Allem sehr empfehlenswert um ein Stück weiter zu einem Leben in Liebe zu kommen.
 
Liebe Anny, ganz herzliche Grüße von
Waltraud







Hallo Anny,
 
hier mein Feedback vom Workshop „Dein Leben wird leicht - wer die Liebe lebt ist befreit“, vom 10. und 11. November 2018:

 
Das erste Mal, als ich von dieser „Liebe“ las, konnte ich sie noch nicht verstehen. Ich kannte ja nur diese leidvolle, von Menschen erfundene „Liebe“, die mir immer fremd blieb, weil sie mich nicht glücklich machte. Erst als ich im Buch „Im Lichte der Wahrheit“ von dieser Ur-Liebe, dieser All-umfassenden Schöpfer-Liebe las, begriff ich, dass es noch etwas anderes, viel Größeres und Mächtigeres, als diese klein- und engherzige Menschen-Liebe gab. Diese machtvolle Ur-Liebe wollte ich kennenlernen.
 
Mit jeder neuen Seite dieses Buches erschloss sich mir eine neue Welt, ein neues Bewusstsein, ein neues Wissen über Zusammenhänge und eine neue Sichtweise auf den Schöpfer und sein Universum.
Heute gehe ich davon aus, dass diese unvorstellbar große und machtvolle Liebe dieses Schöpfers, oder auch der Quelle allen Seins, das Licht im Universum „entzündet“ (Urknall) hat. Diese Liebes-Macht ist so groß, dass sie seit Jahrmilliarden dieses prachtvolle Universum mit einer immensen Geschwindigkeit wachsen lässt und eine Schöpfung hervorbringt, die mich ehrfürchtig staunen lässt und demütig macht.
 
Ich bin ein kleines Teilchen in dieser Schöpfung und trage dieses Ur-Licht und diese Ur-Liebe des Schöpfers schon immer in mir. Dass es nun in meinem Herzen verankert ist und mein Sein erhellt, habe ich dir Anny, und deinem Workshop zu verdanken. Diese Macht der Liebe ist nun der Dünger meines Lebens, die Antriebskraft und das Licht auf meinem Weg. Mit dieser Macht befreie ich mich von den Fesseln, die ich mir in all den Jahrzehnten habe anlegen lassen. Mit dieser Macht löse ich nun das Unlösbare, erlöse mein gefangenes Sein, und mein „Ich“ wird endlich sichtbar. Dieses helle geistvolle „Ur-Ich“ darf jetzt leben und sein.
 
Ich weiß, es werden Prüfungen kommen, sie sind wichtig, sie zeigen mir wo ich stehe und was ich noch zu tun habe. In meinem Herzen aber wohnt nun die Liebe und es ist hell und licht dort, nichts Dunkles hat mehr Raum und kann mich schrecken.
 
Meine Zukunft ist die Liebe.
 
Danke Anny, für diese hellen und heilenden, Liebe- und Macht-vollen Stunden, du hast mich auf meinen Weg gebracht.
 
In Liebe, Annegret